» Vom Lob und Dank für den Herrn

Vom Lob und Dank für den Herrn

24.06.18 – Olaf Latzel

Predigttext

Dan 6,11

Als nun Daniel erfuhr, daß solch Gebot unterschrieben wäre, ging er hinein in sein Haus (er hatte aber an seinem Söller offene Fenster gegen Jerusalem); und er fiel des Tages dreimal auf seine Kniee, betete, lobte und dankte seinem Gott, wie er denn bisher zu tun pflegte.

Stichpunkte

1. Lob und Dank für den Herrn wird angegriffen
2. Lob und Dank für den Herrn schenkt Orientierung
3. Lob und Dank für den Herrn ist einzuplanen
4. Lob und Dank für den Herrn ist gesegnet

Lieder

Gemeindelied: 231,1-4 (Ich lobe meinen Gott)

Gemeindelied: Lied 272,1-4 (Großer Gott wir loben dich)

Hausaufgaben

Montag: Ps 105,1-45

Dienstag: Lk 1,67-80

Mittwoch: Ps 106,1-48

Donnerstag: Lk 7,18-35

Freitag: Ps 107,1-43

Samstag: Off 19,1-16

Audio Download


Zum Predigten-Archiv